Hochschulkonditionen

 

 

Leistungsumfang

 School    Box-Software

Für Schulen, Hochschulen, Berufsschulen, Universitäten und sonstige Lehranstalten bieten wir unsere Programme zu attraktiven Konditionen an.

 

Bedingung, um die Hochschulkonditionen zu erhalten, ist eine offizielle Bestellung einer Lehranstalt mit der verbindlichen Zusage "Software wird ausschließlich zu Lehrzwecken verwendet".

 

Die Programme besitzen den vollen Leistungsumfang der kommerziellen Versionen, sind jedoch in der Größe der zu bearbeitenden Projekte eingeschränkt und besitzen eine Laufzeit von einem Jahr. Vor dem Ablauf erhalten Sie automatisch eine neue Programmversion, die alle Updates enthält und auch die Laufzeit verlängert. So ist garantiert, dass Ihre Studenten immer mit der aktuellsten Software arbeiten.

 

Projekte die mit der Hochschulversion bearbeitet wurden, können auch nach Ablauf der Laufzeit mit dem mh-Viewer betrachtet werden.

 

Interesse? Sind Sie Lehrbeauftragter oder EDV-Betreuer einer Lehranstalt, wenden Sie sich bitte an:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 0721-62520-17

 

Ein Hochschulpaket besteht aus:

  • Aktueller Software, inklusive mh-Viewer
  • Kopierlizenz für alle Studenten
  • Hotline Support
  • jährlichen Updates
  • Vollversionen für Master- und Bachelorarbeiten
    (bei Bedarf)

Folgende Programme bieten wir für Hochschulen an:

 

Projektmanagement   mh-Viewer

Gebäudeerfassung

  RaumGEO
Heizung   U-Wert Berechnung
Heizlastberechnung
Heizkörperauslegung
Flächenheizungsauslegung
Rohrnetzberechnung
Klima   Kühllastberechnung
Lüftung   Luftkanalnetzberechnung
Sanitär   Trinkwasserberechnung
Abwasserberechnung
Wirtschaftlichkeit   RLT - Anlagensimulation
schon gesehen?
Daten global ändern
Eingabedaten können direkt über die Grafik global geändert werden - selbstverständlich Geschossübergreifend...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Dipl.-Ing. (FH) Lars Schumacher
"Nach einer intensiven Testphase überzeugte die mh-software durch ihre integrale Arbeitsweise und die intuitive Bedienung. Gemeinsames Arbeiten im 3D Gesamtmodell, welches die Basis für Lastermittlungen und Koordinierung der Gewerke HLKS bildet, steigert nicht nur die Kommunikation, sondern auch die Datensicherheit innerhalb eines Projekts und ermöglicht somit einen Zeitgewinn. Das Planen in der „one single source of truth“ und der Umgang mit globalen Änderungen sowie das Darstellen verschiedenster Analysen von Berechnungsergebnissen ist digitales Planen, wie es nach BIM gefordert wird und einer der Gründe, wieso DEERNS Deutschland sich für mh-software entschieden hat."
Deerns Deutschland GmbH, Köln
  |  © Copyright 2017 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.