TGA-tools

 

 

TGA-tools

 

 

mh-Viewer

     
walddorfkiga    Viewer RC

TGA-tools - kostenlos

Führen Sie eigenen Berechnungen für "kleine Projekte" bis maximal 30 Räume, 45 Heizkörper/Verbraucher, 450 m2 Fußbodenfläche und 45.000 W Wärmeleistung durch. Alle Funktionen stehen uneingeschränkt zur Verfügung, auch Speichern, Drucken und DWG/PDF-Export ist möglich. Die Nutzungsdauer ist unbefristet. Die TGA-tools dürfen kommerziell verwendet werden.

Die TGA-tools bestehen aus den Modulen:

  • RaumGEO
    der Schaltzentrale für die Erfassung der Raumgeometrie und zur Analyse und Auswertung über den Grundriss
  • U-Wert-Berechnung
    zur Eingabe der Schichtaufbauten und Berechnung von U-Wert, Temperaturverlauf, Glaserdiagramm
  • Rohrnetzberechnung
    zur Dimensionierung der Rohrnennweiten in Verbindung mit einem 3-dimensionalen Strangschema inklusive Abgleich und Ventilauslegung
    mehr über mh-RohrCALC
 

mh-Viewer  - kostenlos

 

Mit dem mh-Viewer werden Projektdaten 'fertiger' mh-Projekte beliebiger Größe angezeigt. Sie können somit Ihre Projektdaten weitergeben, damit auch andere am Projekt beteiligte Personen/Firmen auf die Daten zugreifen können - kostenlos.

Betrachten und Analysieren Sie die wichtigsten Ergebnisse aus

  • Heizlast
  • Kühllast
  • Heizkörperauslegung

und den grafischen Informationen aus

  • RaumGEO
  • Rohrnetzberechnung
  • Sanitärberechnung
  • Kanalnetzberechnung

Mit dem mh-Viewer können die Daten nicht modifiziert werden. Er dient ausschließlich zur Anzeige und Analyse bereits berechneter Projekte.

mehr über mh-Viewer

 

 

 

 

Download

Hier können Sie sich die TGA-tools kostenlos herunterladen. Der mh-Viewer ist ebenfalls im Download enthalten.

Download

Umfang der TGA-tools +
Wie erlerne ich die Bedienung der mh-Tools Freeware? +
Für wen ist die kostenlose Freeware geeignet? +
Für wen ist die kostenlose Freeware nicht geeignet? +
Ergebnis-Ausgabe +

 

 

schon gesehen?
Grundriss einlesen
Grundriss einlesen, Nullpunkte setzen und Maßstäbe kontrollieren...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Dipl.-Ing. Jan Arnhold
"Mithilfe der mh-software gelingt es uns, die Planung der Anlagensysteme in einem integrierten Arbeitsschritt mit Konzeption, (3D) Konstruktion, Koordination, Berechnung und Massenberechnung, durchzuführen. Nach Fertigstellung des Anlagenmodells in mh werden die Systeme in CAD überführt."
ZWP Ingenieur-AG, Wiesbaden
  |  © Copyright 2017 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.