Wie erhalte ich Unterstützung bei Fragen zur Programmbedienung? +
Können Projekte aus mh-3rd mit mh4 weiter verwendet werden? +
Was sind Standard- und Projekt-Kataloge? +
Soll mit dem Standard oder dem Projekt-Katalog berechnet werden? +
Müssen im Katalog alle jemals verwendeten Datensätze enthalten sein? +
Wie werden die Kataloge gepflegt? +
Wie werden die Gewerke koordiniert? +
Wie funktioniert die automatische Kollisionsprüfung? +
Wie funktioniert die Analyse? +
Wie werden Projekte zwischen Partnern und Niederlassungen ausgetauscht? +
Wozu dient das "Vorgabe-Projekt"? +

schon gesehen?
Beschriftungsfähnchen ausrichten
Mithilfe der Lassogeste können neben der automatischen Ausrichtung Beschriftungsfelder in Bezug zum Gebäude ausgerichtet werden...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Andreas Gudrian
"Wir nutzen mittlerweile seit über 10 Jahren ausschließlich die Produkte von mh-software zur Planung unserer haustechnischen Anlagen und neuerdings auch die RLT-Anlagen-Simulation zum Nachweis der energetischen Wirtschaftlichkeit. Bei unserem letzten Projekt konnten wir durch die RLT-Anlagen-Simulation und Kostenvergleiche dem Kunden anschaulich verdeutlichen, dass eine Fernkältenutzung verglichen mit einer eigenen Kälteerzeugung deutlich teurer würde und haben durch die Betriebskostenanalyse teure Folgekosten vermieden. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Support und den Entwicklern konnten auftretende Fragen immer schnell geklärt werden. Ein wichtiges Entscheidungskriterium für mh-software war für uns auch die universelle Anbindung an verschiedene CAD-Systeme. Mittlerweile nutzen wir ausschließlich MicroStation in Verbindung mit TRICAD MS."
Ingenieurbüro Gudrian, Babenhausen
  |  © Copyright 2017 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.